U15 ASKÖ Volksbank Purgstall – Volleyballerinnen klar überlegen 3:0

Am 19.1.2014 trafen die Purgstallerinnen in Waidhofen/Ybbs auf das Waidhofner U15-Volleyballteam.

  • Volleyballmeisterschaftsrunde U15 weibl. in Waidhofen/Ybbs 19.01.2014


Die Purgstallerinnen waren klar überlegen und sicherten sich den ersten Satz mit 25:5. Beim zweiten Satz war es keine Herausforderung mehr, sie gewannen ihn mit dem Endspielstand 25:16. Trotz der verschiedenen Aufstellungsvariationen, die ihnen ihr Trainer Martin Wenighofer stellte, gewannen sie diesen Satz trotz allen Schwierigkeiten, souverän mit dem Endstand 25:12. Ihr Trainer war durchaus begeistert von seinen Mädels. Eine zusätzliche Herausforderung stellte Martin, den Mädels der ASKÖ Volskbank Purgstall, mit der Sprungserviceregel. Diese wurde mit Ehrfurcht umgesetzt. Die Kapitänin Sarah Kastenberger war über die tollen Leistungen ihres Teams sehr begeistert. Mit diesem Ergebnis ist die ASKÖ Volksbank Purgstall Tabellenerster geworden und steigt somit in die nächste NÖ -Viertelsrunde auf. Sportunion Ybbs ist nicht angetreten und deshalb nochmals 2 Punkte für die Tabellenspitze.