Aktuelles - Karate

Karate - Kinder

Bei Kindern kommt Karate für eine besondere Bedeutung zu, da in der Wachstumsphase auf Knochen, Knorpel, Sehnen und Bänder Rücksicht genommen wird.

Koordinative Schulung:
Karate können Kinder ab 6 Jahre betreiben. So steht im Karate im Training mit Kinder im körperlichen Bereich die Koordination und im emotionalen Bereich die physisch-sozialen Fähigkeiten im Vordergrund.
Konditionelle Faktoren gehen nur einher mit der allgemeinen Motorischen Ausbildung.
Der Bereich der Koordination in wesentlich im frühesten Kindheitsalter, da neuromuskuläre und sensomotorische Steuerung und Regelung von Bewegungen zu elementaren Funktionsbereichen gehören, deren Aneignung und Entwicklung sehr früh erfolgt. Mangelhafte koordinative Fähigkeiten sind daher oft auf unzureichende Förderung im frühen Lebenslagen zurück zu führen.
Das gleiche gilt für den allgemeinen Begriff Schnelligkeit, auch hier ist gerade im Kindesalter die Möglichkeit einer wesentlichen Steigerung.
In späteren Jahren ist dies jedoch nur mehr bedingt und in einem begrenzten Rahmen möglich.

Zielgruppe

Kinder ab dem 6. bis 13. Lebensjahr.

Altersgruppentraining dem Niveau entsprechend

Einstieg

Die ersten fünf Schnupperstunden sind gratis!

Trainingszeiten

Jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der kleinen Turnhalle

Jeden Donnerstag von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle

Trainingsort

Dienstags in der kleinen Turnhalle.

Donnerstags in der Sporthalle.

Trainer

staatl. gepr. Lehrwart Josef Diendorfer, 5. Dan

jun. Welt- und Vizeweltmeisterin Tanja Diendorfer

Michael Dörfelmayer, 1. Dan

Info

Josef Diendorfer 0680/134 00 35

Tanja Diendorfer 0680/325 64 08